Samstagmittag in Tennessee


Posted on März 10th, 2012 @ 21:23

Was fuer ein wunderschoener Tag in Tennessee, die Sonne scheint und es ist richtig schoen warm. Man merkt der Fruehling ist da, ueberall zwitschern die Voegel und die Eichhoernchen schreien sich zu. Heute waren wir im
Lowe’s und haben noch ein paar Gartensachen gekauft, wie ihr ja wisst haben wir vor kurzem Samen gesetzt und gross gezogen, ich hoffe es wird nicht mehr zu kalt in der Nacht denn wir haben nun die Pflanzen schon nach draussen gebracht … die kleinen sind aber noch drin (wie z.b mein red pepper usw)

LEIDER hat Liara unsere Holzstaebchen durcheinander gebracht wo ich liebevoll drauf geschrieben habe was nun was ist, so gut bin ich jetzt nicht das ich die Pflanzen an den Blaetter erkenne (zumindest nicht alle)… schade, nun lassen wir uns ueberraschen was es letztendlich wird (die beans konnte man jedoch eindeutig erkennen – sogar ich ) Alle waren feste bei der Sache und haben fleissig umgepflanzt (zumindest die ersten 30min – dann hab ich alleine weiter gemacht …. tja)

Ja , das nennt man mal Recycling :) unsere alten Milch- und Wasser”tueten” werden jetzt als Pflanzentoepfe benutzt ….

Jonas hat dann in der Zeit seine Seifenblasen heraus geholt und damit gespielt, ich finde die Bilder sind gar nicht so schlecht geworden, man merkt halt bei meiner kamera doch stark wie das licht ist (oder es liegt auch an mir, kann auch sein )

Wie man sieht wachsen die Haare bei Liara auch langsam wieder, leider heben bei ihr diese Haarspangen nie um den Pony aus dem Gesicht zu bekommen und ich moechte so gern das sie eben kein Pony hat, mal schaun vielleicht lass ich doch wieder Pony schneiden…

Jonas macht sich wirklich toll in der Schule, es ist lustig er faengt nun immer mehr das Deutsche mit dem englischen zu mixen, es faellt ihm leichter auf englisch zu zaehlen und auch das ABC und lesen… hier mal ein kleines video von Jonas, wie er auf englisch mir eine Vorstellung gibt mit Socken von Liara 

Bei Lowe’s habe ich mir heute ein Bluemchen gegoennt und es erfreut mich doch jedesmal wenn ich nun auf meinen Wohnzimmertisch sehe, ist es nicht schoen??? Ja der fruehling kommt da muss ich auch ein bisschen meine Wohnung dran anpassen…

 

Ich bin schwer verliebt in mein Bluemchen, ich hoffe ich kann sie behalten und sogar ueberwintern damit sie naechstes jahr noch einmal kommt… mal schaun, bekanntlich bin ich nicht gerade die mit dem “gruenen” Daumen aber man Frau gibt ja nicht auf….

Wuensche euch noch ein schoenes Wochenende

Amerika / Tennessee · Do it Yourself Deco / Crafts · Teil 3 Leben in Tennessee USA · ❀Fruehling
All content © 2008 Unsere Farm in Amerika // Auswanderer erzaehlen….
SITE ADMIN | ENTRIES RSS | XHTML | CSS | GRAY